100% · max 1200px
Pano · max 1100px
mobile first · 100% - 40px break 768 · 100% - 40px break 980 · max 940px

Bachelor Architekt/in (m/w/d)

Starten Sie Ihre Karriere mit einem dualen Studium bei der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft mbH Nordhausen. Wir bieten Voraussetzungen für einen erstklassigen Karriereeinstieg und sehr gute Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.

Das Einstiegs- und Ausbildungsprogramm nach Maß!

Sie können in unserem Unternehmen ein duales Studium absolvieren. So legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Berufslaufbahn. Die Dauer eines dualen Studiums beträgt 7 Semester an der Internationalen Hochschule Erfurt. In dieser Zeit durchlaufen Sie einige Stationen innerhalb unseres Unternehmens.

Die Vorteile eines dualen Studiums

  • umfassender Einblick in die verschiedenen Bereiche des Unternehmens
  • persönliche Betreuung während des Studiums
  • intensive Einarbeitung in ihr späteres Aufgabenfeld
  • frühe Übernahme von Verantwortung
  • Aufbau eines Netzwerkes innerhalb des Unternehmens

Studiendauer

7 Semester

Ausbilungsorte

Nordhausen und Erfurt

Erfahrung Sammeln und Verantwortung übernehmen

Wir sind ein modernes Wohnungsunternehmen und in unserem Angebot breit aufgestellt. Wir vermieten von der Stadtvilla bis zur Plattenbauwohnung. Als kommunales Wohnungsunternehmen sehen wir uns in der Verantwortung, das bauliche Erbe in der Rolandstadt zu bewahren.

Wir engagieren uns beim Wiederaufbau der Nordhäuser Altstadt; im Stadtumbauprozess sind und waren wir ein wichtiger Akteur und Impulsgeber. Wir beteiligen uns mit anspruchsvollen interessanten Projekten im Rahmen der IBA.

Wir vermieten außerdem rund 150 Gewerberäume in der Nordhäuser Kernstadt und verwalten mehr als 1800 PKW-Stellplätze. Sorgen Sie mit uns dafür, dass die SWG ein kompetenter Partner ist und attraktives und bezahlbares Wohnen in Nordhausen Realität bleibt und vielen Menschen ein Zuhause gibt. In unserem Team übernehmen Sie vom ersten Tag an Verantwortung und werden so systematisch auf Ihre spätere Position vorbereitet.

Video abspielen

Wir bieten Ihnen

Sie brennen darauf, im Wandel mit Blick auf die Klimaschutzziele 2045 die Entwicklung unserer Immobilienbestände maßgeblich mitzubestimmen, suchen spannende Herausforderungen in der Immobilienbranche/Wohnungswirtschaft und möchten Teil eines bisher sehr erfolgreichen Teams werden – dann sind Sie bei uns genau richtig!
Wir bieten Ihnen eine interessante Einstiegsmöglichkeit und Perspektive.

  • spannende und verantwortungsvolle Aufgaben
  • ansprechendes Gehalt im Tarif der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • 37-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • einen Arbeitsplatz bei einem zuverlässigen und beständigen Arbeitgeber in einem sympathischen, kollegialen Team
  • regelmäßige auf Sie zugeschnittene Weiterbildungen
  • modern ausgestattete und klimatisierte Büroräumlichkeiten
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was Sie über uns wissen sollten

Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Nordhausen, die seit über 70 Jahren in der Branche tätig ist, ist mit ca. 5.000 Wohnungen und 40 Mitarbeitern eines der größten Wohnungsunter-nehmen in Nordhausen. Wohnungen aller Größen und Ausstattungen, in sanierten Altbauten, in komfortablen Neubauten und in attraktiven Wohnanlagen gehören zum Bestand des Unternehmens.

Wir sind vor allem auf der Suche nach engagierten Bewerbern, die Spaß an ihrer Arbeit haben und sich fachlich und persönlich weiterentwickeln möchten.
Wenn Sie diese kundennahe und verantwortungsvolle Aufgabe interessiert und Interesse an der Immobilienbranche mitbringen, Lust auf neue anspruchsvolle Aufgaben haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne die Mitarbeiterin der Geschäftsleitung unter 03631/920550 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen bei postalischen Versandt nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet bzw. gelöscht. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.