100% · max 1200px
Pano · max 1100px
mobile first · 100% - 40px break 768 · 100% - 40px break 980 · max 940px

Aktuelles

IBA-Projekt ist Beginn für Stadtumbau in Nordhausen-Nord

Die Modernisierung des Ossietzky-Hofs der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft (SWG) in Nordhausen ist der Startschuss für den Stadtumbauprozess in Nordhausen-Nord. Der Stadtrat hatte den Rahmenplan dafür im Dezember 2018 als Handlungsgrundlage beschlossen. Im Rahmen dessen soll Nord unter anderem ein dichteres Zentrum mit besseren Wegeverbindungen erhalten. Ein Kernprojekt wird daher der „Stadtloop“, ein barrierefreier Rundweg, über den zukünftig alle Geschäfte, Dienstleister und Restaurants im Zentrum des Stadtteils gut zu Fuß zu erreichen sind. Den ersten Schritt dorthin wird der Neubau des Aldi-Marktes markieren, der dann nicht mehr mit dem „Rücken“ zum Viertel stehen, sondern seinen Zugang direkt zum Quartier haben wird. „Wir rechnen aktuell mit einem Jahr Bauzeit für Abriss und Neubau“, sagt der Amtsleiter für Stadtentwicklung Martin Juckeland.

Neue Mieterinformation online

Unsere neue Mieterinformation ist da – schauen Sie doch mal rein!

Download hier >>